Homepage Rezepte Schokomuffins mit Stevia

Zutaten

10-12 Tropfen Steviosid-Flüssigextrakt
1 Pck. Backpulver
1 EL Rum (nach Belieben)
12 Papierförmchen

Rezept Schokomuffins mit Stevia

Diese Muffins sind schnell gemacht und werden nicht nur Schokofans glücklich machen. Statt Zucker wird Stevia zum Süßen verwendet.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
105 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Muffinblech (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Muffinblech (12 Stück)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen, Förmchen in das Blech setzen. Die Schokolade klein hacken und beiseitestellen. Die Eier sehr (!) schaumig schlagen. Joghurt und Stevia-Fluid hinzufügen und alles kräftig verrühren, damit sich die Süße gut verteilt.
  2. Das Mehl mit Backpulver und Kakao mischen. Joghurtmasse und Rum dazugeben und alles gut verrühren, gehackte Schokolade unterziehen. Teig in die Papierförmchen verteilen. Im Ofen (Mitte) in ca. 30 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

15 herrliche Heidelbeer-Muffin Rezepte

15 herrliche Heidelbeer-Muffin Rezepte

60 Muffins unter 200 Kalorien

60 Muffins unter 200 Kalorien

Schnelle Muffin-Rezepte

Schnelle Muffin-Rezepte

Login