Homepage Rezepte Müslitaler mit Stevia

Rezept Müslitaler mit Stevia

Die Müslitaler halten sich lange frisch und sind prima für den kleinen Süßhunger zwischendurch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 16 Stück

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° vorheizen, die Papierförmchen nebeneinander auf ein Blech setzen. Hafer­flocken, Haferkleie, Sesam und gehackte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren anrösten, bis es zu duften beginnt. Die Nussmischung anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Das Zitronat im Rum einweichen lassen. In einer Schüssel Steviosid-Extrakt, Butter und Joghurt mit den Quirlen des Handrührgeräts gut verrühren. Dann das Mehl mit Backpulver und 1 Msp. Salz unter­mischen. Anschließend die abgekühlte Nuss­mischung unter den Teig rühren. Zum Schluss die Amaranth-Pops nur kurz untermischen.
  3. Die Teigmasse in die Papierförmchen verteilen und im Ofen (Mitte) in 15 – 20 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:
(3)