Homepage Rezepte Gemischtes Wok-Gemüse mit mariniertem Tofu

Zutaten

100 ml Gemüsebrühe
3 EL helle Sojasauce
2 TL Sesamöl
1 TL Palmzucker (ersatzweise brauner Zucker)
150 g Brokkoli
4 EL Öl

Rezept Gemischtes Wok-Gemüse mit mariniertem Tofu

Ein wahres Farb- und Aromenwunder ist diese bunte Gemüsemischung aus dem Wok - da schlagen Veggi-Herzen höher.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Tofu in kleine Würfel schneiden. Die Brühe mit Sojasauce, Austernsauce, Sesamöl, Zucker, Salz und Pfeffer verquirlen. Den Tofu darin 30 Min. marinieren.
  2. Das Gemüse waschen, putzen und bei Bedarf schälen. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Die Stiele mit den Möhren schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Maiskölbchen längs halbieren, den Spargel vierteln, die Zuckerschoten quer halbieren. Die Paprika in Streifen, die Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Die Sprossen in einem Sieb abbrausen. Ingwer, Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Erst den Wok, dann 2 EL Öl darin erhitzen. Den Tofu abtropfen lassen, die Marinade auffangen. Den Tofu trocken tupfen und im heißen Öl in 5 Min. goldbraun braten. Herausnehmen und warm stellen.
  4. 2 EL Öl erhitzen. Die Schalotten-, Knoblauch- und Ingwerwürfel darin anbraten. Möhren, Spargel und Brokkoli einstreuen und 3 Min. mitbraten. Zuckerschoten, Paprika und Mais zufügen und 2 Min. scharf anbraten. Frühlingszwiebeln und Sprossen unterheben. Die Marinade angießen. Aufkochen und 3-4 Min. weiterbraten, bis das Gemüse bissfest ist. Den Tofu unterheben. Salzen und pfeffern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login