Homepage Rezepte Wok-Gemüse

Rezept Wok-Gemüse

Wok-Gemüse ist ein Klassiker, der in einer gesunden Küche dazu gehört. Dieses Gericht ist unheimlich schnell zubereitet und schmeckt wirklich lecker.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und putzen, eventuell schälen. Zuckerschoten halbieren. Möhren schräg in Scheiben schneiden. Auberginen in Scheiben schneiden. Maiskölbchen und Spargel schräg in Stücke schneiden.
  2. Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Pak Choi in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Sojasprossen putzen. Pilze halbieren. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen, klein würfeln. Chili längs halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  3. Das Öl in einem Wok erhitzen. Schalotten, Ingwer, Knoblauch und Chili darin ca. 1 Min. anbraten.
  4. Die Möhren und die Maiskölbchen dazugeben und 2-3 Min. mitbraten.
  5. Die Zuckerschoten, Auberginenstücke, Frühlingszwiebeln und Pilze dazugeben und ca. 2 Min. mitgaren. Die Sojasprossen und Pak Choi unterheben.
  6. Das Wok-Gemüse mit Sojasauce ablöschen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Dazu passt Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Pak Choi richtig zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login