Homepage Rezepte Schupfnudeln mit Pilzen

Zutaten

750 g Champignons
3 EL Butterschmalz
4 EL trockener Weißwein
125 g Sahne

Rezept Schupfnudeln mit Pilzen

Schupfnudeln brauchen einfach viel Sauce. Die sahnige Pilzsauce kommt ihnen da gerade recht.

Rezeptinfos

unter 30 min
490 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Die Champignons putzen, trocken abreiben und in Scheiben schneiden.
  2. 1 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Die Champignons dazugeben und mitdünsten. Den Zitronensaft, den Weißwein und die Sahne hinzufügen. Alles einmal aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 5-7 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Inzwischen das restliche Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Schupfnudeln darin bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun braten. Die Schupfnudeln auf vier Teller verteilen, die Sauce darüber geben. Mit Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

lecker.... :)

Wir haben es gestern gekocht, allerdings sind die Mengenangaben, wenn man den Salat weg lässt, etwas knapp bemessen!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login