Homepage Rezepte Tortelloni mit Champignon-Curry-Sauce

Rezept Tortelloni mit Champignon-Curry-Sauce

Ein Hauch von Curry verleiht dieser sahnigen Pilzsauce einen indischen Touch.

Rezeptinfos

unter 30 min
565 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem zarten Grün in Röllchen schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und grob hacken.
  2. Die Tortelloni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch mit dem Currypulver darin kurz andünsten. Die Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze 1-2 Min. unter Rühren mitdünsten. Den Weißwein dazugießen und alles einmal kurz aufkochen lassen. Die Sahne dazugießen und alles weitere 2-3 Min. leise kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Sauce mit Zitronensaft abschmecken. Die Tortelloni in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, mit der Sauce mischen und auf vier Teller verteilen. Die Kresse kalt abbrausen und mit der Küchenschere über die Tortelloni schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)

Kommentare zum Rezept

Fünf Sterne..

für dieses Gericht. Gelingt ganz leicht und mit weniger Aufwand. Lecker.

4 Sterne

Schmeckt lecker und ist wenn man mit dem Messer gut umgehen kann sehr schnell und einfach zubereitet.

Schneller geht's nicht

Dieses Gericht ist ruckzuck fertig und schmeckt sehr gut. Hatte nur keine Kresse im Haus.

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login