Homepage Rezepte Schweinefilet Süsssauer

Zutaten

50 ml Reisessig
1 EL Speisestärke
4 EL Sojasauce
2 Stangen Zitronengras
2 EL Erdnussöl
200 ml kräftige Geflügelbrühe

Rezept Schweinefilet Süsssauer

Das Schweinefilet schmeckt köstlich mit ganz viel knackigem Gemüse und saftigem Schweinefleisch. In einer halben Stunde haben Sie dieses Gericht zubereitet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Das Schweinefilet von Haut und Sehnen befreien und in Scheiben schneiden, die Scheiben in eine Schüssel geben. Reisessig mit Speisestärke und Sojasauce verrühren, die Fleischscheiben untermischen und ca. 10 Min. marinieren.
  2. Inzwischen die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren. Das Zitronengras waschen, putzen und die dünnen Teile entfernen. Die dicken Teile in Stücke schneiden und mit dem Stößel leicht zerquetschen. Die Erdnüsse grob hacken.
  3. Das Fleisch abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch, Paprikastreifen, Zitronengras und Zuckerschoten darin in 3-4 Min. scharf anbraten. Marinade, Zuckerrübensirup und Brühe dazugeben und aufkochen. Das Fleisch auf Tellern anrichten und mit Erdnüssen bestreuen. Dazu passt Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login