Homepage Rezepte Schwertfisch mit Tomatensauce

Zutaten

Rezept Schwertfisch mit Tomatensauce

Heute ist Fischtag und es gibt Schwertfisch mit Tomatensauce! Jaaaaa - alle freuen sich. Das war klar.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen. Das Koriandergrün waschen und trocken schütteln. Beides zusammen mit dem Kreuzkümmel, Paprikapulver und Zitronensaft im Mixer pürieren. 5 EL Olivenöl nach und nach untermixen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Fischfilets kalt abwaschen und trocken tupfen. Von beiden Seiten mit der Koriander-Knoblauch-Mischung einstreichen und in die breite ofenfeste Form legen.
  3. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Restliches Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin leicht anbraten. Die Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren aufkochen lassen. Die Kapern und die Oliven einrühren, die Sauce abschmecken und über die Fischfilets verteilen.
  4. Die Form mit einem passenden Deckel oder mit Alufolie abdecken. Alles im vorgeheizten Ofen (Mitte) je nach Dicke der Fischfilets in 20-22 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(17)