Rezept Semmelknödel

Auch für Semmelknödel gibt es eine glutenfreie Variante. Unbedingt probieren!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 10 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Glutenfrei Kochen und Backen für Kinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zutaten

1
Ei
250 g
glutenfreies Knödelbrot
80-100 g
Kartoffelmehl
1 TL
glutenfreies Backpulver
Jodsalz
Kartoff elmehl zum Arbeiten

Zubereitung

  1. 1.

    Eine Schüssel auf die Waage stellen. Das Ei trennen. Das Eigelb mit Milch und Wasser auf 400 g auffüllen, verquirlen und das Knödelbrot darin ca. 30 Min. einweichen. Die Mehle mit Backpulver und 1 TL Salz mischen und langsam mit einem Kochlöffel in die Brotmasse einschlagen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und diesen vorsichtig unter den Teig ziehen.

  2. 2.

    3 l Wasser in einem großen Topf aufkochen. Wenn das Wasser kocht, 1 EL Salz zufügen.

  3. 3.

    Inzwischen mit bemehlten Händen aus dem Teig zehn Knödel formen, diese ins kochende Wasser geben und bei schwacher Hitze im halb geschlossenen Topf 30-45 Min. sanft, aber ununterbrochen kochen lassen, dabei anfangs eventuell vom Topfboden lösen. Knödel mit einem Schaumlöffel aus dem Topf heben, abtropfen lassen und warm stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login