Homepage Rezepte Sorbet von Reneklode und Vanille

Zutaten

400 g reife Renekloden
100 g Zucker
100 ml Champagner (oder Sekt)

Rezept Sorbet von Reneklode und Vanille

Rezeptinfos

mehr als 90 min
170 kcal
leicht

Für etwa 550 g Sorbet

Zutaten

Portionsgröße: Für etwa 550 g Sorbet

Zubereitung

  1. Die Renekloden waschen, halbieren und entkernen. Die Hälften nochmals halbieren. Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs aufritzen und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben.
  2. Den Zucker mit 200 ml Wasser in einem kleinen Topf (20 cm Ø) aufkochen. Vanilleschote und -mark, Zitronenschalen und die Reneklodenviertel hineinlegen. Wieder aufkochen lassen und die Früchte bei schwacher Hitze in etwa 3 Min. weich kochen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Vanilleschote und Zitronenschalen entfernen.
  3. Die Renekloden mit dem Sud in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Pürierstab fein mixen. Das Püree durch ein feines Sieb streichen und gut mit dem Champagner verrühren.
  4. Die Fruchtmischung in die Eismaschine füllen und cremig fest frieren lassen. Das fertige Sorbet aus der Eismaschine schaben und sofort servieren oder in einem Gefrierbehälter tiefkühlen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login