Homepage Rezepte Spaghetti mit Tomaten-Kapern-Sauce

Rezept Spaghetti mit Tomaten-Kapern-Sauce

Kapern, Oliven, Sardellen und Knoblauch verleihen der Tomatensauce eine angenehme Würze.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
750 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kapern abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen. Die Oliven entsteinen, die Chilischoten waschen, putzen und entkernen. Alles fein hacken.
  2. Die Sardellenfilets kalt abbrausen, den Knoblauch schälen, beides im Mörser zerdrücken, dabei nach und nach das Öl darunter arbeiten. Die Mischung in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen.
  3. Die Kapern-Mischung und die Tomaten einrühren, die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und offen bei schwacher Hitze 15 Min. leicht einkochen lassen.
  4. Inzwischen die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen und anschließend gut abtropfen lassen.
  5. Frische Petersilie, falls verwendet, waschen und die Blättchen klein schneiden. Die Petersilie unter die Tomaten-Kapern-Sauce rühren, diese mit Salz, Pfeffer und etwas Kapernsud würzig abschmecken, sofort mit den Spaghetti servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login