Homepage Rezepte Spandauer

Rezept Spandauer

Leckerer dänischer Vanilleplunder zum Selbermachen. Besonders ofenfrisch ein Genuss!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 16 Stück

Außerdem

Zubereitung

  1. Puddingpulver, Zucker und 6 EL Milch in einer Schüssel mit einem Schneebesen glatt verrühren. Die restliche Milch (340 ml) in einem Topf aufkochen. Dann das angerührte Puddingpulver in die kochende Milch einrühren, bis sie cremig andickt. Den Topf vom Herd nehmen und den Pudding in ca. 10 Min. lauwarm abkühlen lassen. Dabei regelmäßig umrühren, damit sich keine Haut an der Oberfläche bildet.
  2. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den fertig zubereiteten Plunderteig auf eine Größe von 50 × 50 cm ausrollen und in 16 Quadrate schneiden. Die Ecken der Quadrate zur Mitte einschlagen, andrücken und den Pudding in der Mitte verteilen. Die Plunder mit etwas Abstand auf die Bleche legen und abgedeckt 45-60 Min. gehen lassen.
  3. Den Backofen auf 180° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Eigelb und 2 EL Milch verquirlen und die Ränder der Quadrate damit bestreichen. Die Plunder im Ofen (Mitte) nacheinander in je ca. 25 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Backen ohne Backpulver und Hefe

Backen ohne Backpulver und Hefe

8 vegane Backrezepte mit 5 Zutaten

8 vegane Backrezepte mit 5 Zutaten

Backrezepte von Nicole Stich

Backrezepte von Nicole Stich