Homepage Rezepte Spargel mit Knusperbröseln

Zutaten

50 g altbackenes Weißbrot oder Mehrkorntoast
40 g Parmesan
¼ Bund Petersilie
5 EL Olivenöl

Rezept Spargel mit Knusperbröseln

Ran an den Spargel! Wie wäre es heute mal mit der Ofenvariante mit Knusperbröseln? Himmlisch gut!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und die Stangen sorgfältig schälen. In einem weiten Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Spargel darin ca. 5 Min. vorkochen. Herausheben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Spargelstangen dann dicht nebeneinander in eine ofenfeste Form legen.
  2. Den Backofen auf 220° vorheizen. Das Brot entrinden und in kleine Stücke zupfen. Den Parmesan ebenfalls entrinden und fein reiben. Die Petersilie waschen und gut trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Das Zitronenviertel heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben.
  3. Brotstücke, Käse, Petersilie und Zitronenschale mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Olivenöl gründlich unterrühren und die Brotmasse gleichmäßig auf den Spargelstangen verteilen. Dann den Spargel im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, bis die Brösel knusprig braun sind. Den Spargel heiß servieren. Dazu schmeckt Brot und ein kleiner Salat.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Brot backen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)