Homepage Rezepte Spargel aus der Folie

Zutaten

1 große Prise edelsüßes Paprikapulver
1 große Prise gemahlener Koriander
1 große Prise Muskatnuss
2 große Bögen Alufolie

Rezept Spargel aus der Folie

Wer hat sich denn da in der Folie versteckt? Aromatischer Spargel! Am besten sofort auspacken und genießen!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
215 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen dann sorgfältig schälen.
  2. Das Zitronenviertel heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Butter mit der Zitronenschale, den Gewürzen, Salz und Pfeffer mit einer Gabel gut verkneten.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen und die Alufolie mit der glänzenden Seite nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Jeweils die Hälfte der Spargelstangen nebeneinander auf die Folie legen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in kleine Stücke teilen und auf die Spargelstangen setzen.
  4. Die Folie über den Spargelstangen zusammenfalten und die Enden gut verschließen. Die Päckchen auf ein Backblech legen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 40 Min. backen.
  5. Die Päckchen herausnehmen, öffnen und den Spargel mit der Flüssigkeit, die sich in der Folie gebildet hat, auf vier vorgewärmte Teller anrichten. Den Spargel sofort servieren. Dazu schmecken Pell- oder Bratkartoffeln und ein frischer Kopfsalat.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Bärlauch

>> Frühlingssalate

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Spargel aus der Folie?

Ihr Text: "Jeweils die Hälfte der Spargelstangen nebeneinander auf die Folie legen..." was passiert mit der zweiten Hälfte? Daneben als zweites Päckchen legen?

@bienchenhamster

Liebe bienchenhamster, wie in der Zutatenliste beschrieben werden 2 großen Bögen Alufolie benötigt, sprich es werden zwei Päckchen gebacken, auf die der Spargel aufgeteilt wird. Viele Grüße, dein Küchengötter-Team.

Spargel schälen & zubereiten

Login