Rezept Spargel-Zwiebel-Tortilla mit scharfer Wurst

Spanisch inspiriertes Eiergericht: schmeckt warm und kalt. Chorizo kann notfalls auch durch Cabanossi ersetzt werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Spargel waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken.

  2. 2.

    Eine mittelgroße beschichtete Pfanne erhitzen. Die Chorizoscheiben darin anbraten, bis das Fett austritt, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

  3. 3.

    Die Zwiebeln in der Pfanne glasig werden lassen. Spargelstücke und Knoblauch untermischen und kurz mitbraten. Den Gemüsefond angießen und alles zugedeckt 5 Min. dünsten. Dann offen ausdampfen lassen.

  4. 4.

    Chorizo und Petersilie unter das Gemüse mengen, dieses mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier in eine große Schüssel geben, mit 3 EL Wasser, Salz und Pfeffer verquirlen.

  1. 5.

    Das heiße Gemüse unter die Eiermischung rühren. Die Pfanne auswischen und 1 TL Olivenöl darin erhitzen. Die Gemüse-Eiermischung wieder in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 3-4 Min. stocken lassen.

  2. 6.

    Die Tortilla auf einen Deckel gleiten lassen, restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Die Tortilla mit der ungebackenen Seite nach unten in die Pfanne stürzen und noch etwa 2 Min. braten. Die Tortilla vierteln und mit Salat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

geht auch vegetarisch

habe die Wurst durch fleischfreie Filetstückchen ersetzt, war sehr lecker :-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login