Homepage Rezepte Spargelcurry

Zutaten

3 EL neutrales Pflanzenöl
je 1/2 TL Kreuzkümmelpulver, Korianderpulver und edelsüßes Paprikapulver
je 1-2 Msp. Kurkumapulver und Chilipulver
300 ml ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose)

Rezept Spargelcurry

Spargel mal anders: Der kräftige grüne Spargel verträgt sich prima mit exotischen Gewürzen - probieren Sie es aus.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, nur im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und klein würfeln. Die Tomaten waschen und in 2 cm große Stücke schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.
  2. Das Öl im Wok erhitzen und die Zwiebel darin goldbraun braten. Den Knoblauch und den Ingwer hineingeben und unter ständigem Rühren ca. 5 Min. braten. Alle gemahlenen Gewürze abmessen, mischen und 2-3 Min. mitbraten. Dann den Spargel unter ständigem Rühren ca. 3 Min. mitbraten.
  3. Die Tomaten und die Kokosmilch dazugeben. Salzen und aufkochen lassen. Den Spargel zugedeckt bei schwacher Hitze 8-10 Min. leise kochen lassen, bis er weich ist. Nochmals die Sauce abschmecken und mit dem Spargel servieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login