Rezept Spinatsuppe mit Wachsweichem Ei

Mit dieser Suppe wird man garantiert zum Spinat-Fan, wenn man es nicht schon zu vor war. Also nichts wie ran ans Kochen. Es wird Ihnen schmecken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zutaten

75 g
100 ml
Weißwein
500 ml
Geflügelbrühe
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    Spinat putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 30 Sek. blanchieren. Herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken, gut ausdrücken und fein hacken.

  2. 2.

    Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. 20 g Butter in einem Topf zerlassen, beides darin glasig dünsten. Mit Wein ablöschen, Brühe und Sahne dazugießen. Alles offen in 6-8 Min. um ein Drittel einkochen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Eier in ca. 6 Min. wachsweich kochen, dann kalt abschrecken und pellen. Das obere Viertel der Eier abschneiden und anderweitig verwenden. Spinat mit Suppe und übriger Butter im Mixer fein pürieren. Die Suppe erwärmen, mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten. Eier salzen, pfeffern und in die Mitte setzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login