Homepage Rezepte Steaks mit Feta-Creme und Harissa-Möhren

Rezept Steaks mit Feta-Creme und Harissa-Möhren

Dieses Gericht sieht hochwertig und aufwendig aus, ist aber in nur 35 Minuten fertig und kann so auch noch nach Feierabend entspannt zubereitet werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
845 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Harissa-Möhren

Feta-Creme

Couscous

Steaks

Zubereitung

  1. Für die Möhren den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Möhren putzen, waschen, trocken tupfen und jeweils längs vierteln. Harissa, Ahornsirup und Olivenöl verrühren. Die Möhren untermischen. Möhren auf dem Blech verteilen, sodass sie möglichst nicht übereinanderliegen, und im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen.
  2. Inzwischen für die Feta-Creme den Feta zerbröckeln und mit dem Frischkäse im Blitzhacker in ca. 4 Min. cremig mixen, bei Bedarf ca. 1 EL Wasser hinzufügen. Mit Pfeffer abschmecken. Minze und Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen, fein hacken und unter die Creme heben.
  3. Für den Couscous die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Zimt und Kreuzkümmel dazugeben und kurz mit anschwitzen. Couscous, ca. 120 ml Wasser (je nach Packungsanweisung) und ½ TL Salz dazugeben. Aufkochen, vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen.
  4. Die Steaks trocken tupfen und salzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin unter Wenden je nach Dicke in 6-8 Min. medium braten. Herausnehmen, abgedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen.
  5. Couscous mit einer Gabel auflockern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit Möhren, Feta-Creme und Steaks auf Tellern anrichten.

So richtest du es besonders schön an: Die Feta-Creme mit einem Löffel mittig auf den Tellern ausstreichen. Die Möhren - besonders schön, wenn noch etwas Grün dran ist - darauflegen. Den Couscous leicht aufgehäuft auf einer Seite danebengeben. Das Steak auf der anderen Seite der Möhren anrichten.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Möhren-Mandel-Salat

Knackig und voller Vitamine: Unsere besten Möhrensalate

One-Pot-Pasta mit Paprika, Oliven & Rucola

Schnell & unkompliziert: Unsere Feierabendküche!

Rib-Eye mit Gewürzbutter

Die besten Rezepte für Rib-Eye Steaks

Rezeptkategorien