Rezept Steinpilz-Hasenrücken

Kaum zu glauben, dass dieses Wildgericht in so kurzer Zeit genussbereit auf die Teller kommt. Und außerdem auch noch richtig gut aussieht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sonntagsbraten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

500 g
4 EL
4 EL
2 EL
Walnussöl
1 EL
50 ml
Rotwein (ersatzweise Wildfond)
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Knoblauchzehen halbieren, Pfanne damit ausreiben. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In Butter und Öl braten. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Fleisch salzen und pfeffern, im heißen Walnussöl anbraten, 8-10 Min. sanft braten. In Alufolie gewickelt ruhen lassen. Zucker im Bratfett karamellisieren. Rotwein dazu, Cranberries 1-2 Min. darin dünsten. Zu Pilzen und Fleisch servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

vollkommen durchgedreht ????

das Beste vom WILDSCHWEIN und HIRSCH IST - jawoll, ein HASE

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login