Rezept Steinpilze mit Petersilie

Line

Frische Steinpilze sind eine feine Delikatesse im Herbst. Kurz in Butter gebraten schmecken sie am besten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zutaten

750 g
1 Bund
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze trocken säubern und längs halbieren. Madenbefallene Pilze wegwerfen, die anderen in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Schalotten schälen und klein würfeln.

  2. 2.

    In einer Pfanne Butter und Öl stark erhitzen. Die Pilzscheiben darin auf einer Seite anbräunen. Wenden und mit den Schalotten bestreuen. Alles leicht bräunen lassen. Die Petersilie untermischen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Kochmamsell
Sehr lecker ...
Steinpilze mit Petersilie  

... und ganz einfach. Es schmeckte köstlich.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login