Rezept Walnuss-Steinpilz-Bolognese

Die Walnuss-Steinpilz-Bolognese passt besonders gut zu breiten Bandnudeln und hat ein herrliches Aroma.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch vom Feinsten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

120 g
200 g
1 Bund
1 EL
Vanillesalz
Chiliflocken (z. B. Piment d'Espelette)
200 g
150-200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Steinpilze trocken abreiben, putzen und etwa 2 mm fein würfeln. Die Walnusskerne fein hacken. Die Petersilie abbrausen, trocken tupfen und fein hacken.

  2. 2.

    Öl und Butter erhitzen, die Schalotten darin 2-3 Min. sanft andünsten, dann an den Pfannenrand schieben. Die Hitze erhöhen und die Pilzwürfel unter Rühren etwa 3 Min. braten. An den Rand schieben, die Walnüsse unter Rühren kurz anrösten, dann mit Schalotten und Pilzen mischen. Mit Vanillesalz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

  3. 3.

    Den Schmand unterrühren und so viel Brühe zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nochmals abschmecken. Die Petersilie untermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login