Homepage Rezepte Walnuss-Steinpilz-Bolognese

Zutaten

120 g Schalotten
200 g Steinpilze
1 Bund Petersilie
1 EL Olivenöl
Vanillesalz
Chiliflocken (z. B. Piment d'Espelette)
200 g Schmand
150-200 ml Gemüsebrühe

Rezept Walnuss-Steinpilz-Bolognese

Rezeptinfos

30 bis 60 min
340 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Steinpilze trocken abreiben, putzen und etwa 2 mm fein würfeln. Die Walnusskerne fein hacken. Die Petersilie abbrausen, trocken tupfen und fein hacken.
  2. Öl und Butter erhitzen, die Schalotten darin 2-3 Min. sanft andünsten, dann an den Pfannenrand schieben. Die Hitze erhöhen und die Pilzwürfel unter Rühren etwa 3 Min. braten. An den Rand schieben, die Walnüsse unter Rühren kurz anrösten, dann mit Schalotten und Pilzen mischen. Mit Vanillesalz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  3. Den Schmand unterrühren und so viel Brühe zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nochmals abschmecken. Die Petersilie untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login