Homepage Rezepte Süße Eier mit Eierlikör-Sahne und Mangopüree

Zutaten

200 g weiße Kuvertüre
200 g Sahne
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
50 ml Eierlikör
ca. 4 EL Mangopüree (aus der Dose)
8 Eier
Klarsichtfolie
Wasserbad
Backpapier
Spritzbeutel mit großer Lochtülle

Rezept Süße Eier mit Eierlikör-Sahne und Mangopüree

Um die »Eierschale« aus Schokolade herzustellen, können Sie normale rohe Eier nehmen. Die Zeit im Tiefkühlfach macht ihnen nichts aus.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
schwer
Portionsgröße

FÜR 8 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 8 STÜCK
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 50 ml Eierlikör
  • ca. 4 EL Mangopüree (aus der Dose)
  • 3 EL Kokosraspel
  • 8 Eier
  • Klarsichtfolie
  • Wasserbad
  • Backpapier
  • Spritzbeutel mit großer Lochtülle

Zubereitung

  1. Die Eier vorsichtig straff in Klarsichtfolie packen. Folie über dem Ei fest zusammenzwirbeln (Step 1). Die so verpackten Eier für 15 Min. tiefkühlen.
  2. Die Kuvertüre klein hacken und in einer flachen Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen, dann die Schüssel vom Wasserbad nehmen.
  3. Die gekühlten Eier zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, etwas darin wenden (Step 2) und ruhen lassen. Dann die Eier mit der Schokolade auf ein mit Backpapier belegtes Tablett setzen (Step 3) und erneut ca. 30 Min. tiefkühlen.
  4. Eier aus dem Tiefkühler nehmen. Folie vorsichtig öffnen. Die Eier behutsam aus der Folie wickeln und entfernen (Step 4). Die Folie von den Schoko-Eierschalen abziehen.
  5. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Eierlikör unterrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle umfüllen. Die Schoko-Eierschalen zu zwei Dritteln mit der Eierlikör-Sahne füllen. In die Sahne mit dem Rücken eines Kaffeelöffels eine Vertiefung hineindrücken. Das Mangopüree hineinfüllen. Die süßen Eier mit Kokosraspeln bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)