Rezept Süße Sushi mit Erdbeeren und scharfer Sauce

Line

Da kann auch der Sushi-Skeptiker nicht wiederstehen - süßer, cremiger Milchreis belegt mit frischem, fruchtigem Obst!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Oui Chef!
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 ml
1 Prise
125 g
50 g
4
200 g
100 g
1 TL
zerstoßener Szechuanpfeffer
Cayennepfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. 1.

    Die Milch in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Salz und Reis dazugeben und den Milchreis in ca. 15-20 Min. gar köcheln lassen. 5 Min. vor Garende den Zucker dazugeben und umrühren. Den Milchreis auskühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Kiwis schälen und in runde dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und längs in dünne Scheiben schneiden. Mit Hilfe von zwei Esslöffeln aus dem Milchreis gleichmäßige Sushi-Nocken formen. Die Nocken übereinanderlappend mit den Fruchtscheiben belegen. Pro Person jeweils 2 verschiedene Sushi herstellen.

  3. 3.

    Für die Sushi-Sauce den Ingwer schälen und sehr fein hacken oder reiben. Den Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren, dann 3 EL Wasser, Ingwer und Szechuanpfeffer hinzugeben und den Karamell sirupartig einköcheln lassen. Nach Geschmack etwas Cayennepfeffer hinzugeben. Die Sushi-Sauce warm in einem kleinen Gefäß zu den Sushi servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Jay88
echt super
Süße Sushi mit Erdbeeren und scharfer Sauce  

Einfach toll!

An einem heißen Tag wie heute ist der Milchreis mit den Früchten eine gute Kombination.

Jay88
@jeanne

Die Sauce hab ich noch nicht probiert, hatte an dem Tag nicht so viel Zeit, aber ich werde es demnächst auf jeden Fall nochmals machen mit Sauce.

Im sonnigen Franken, in der Nähe von Nürnberg *g*

falls dir der Ort was sagt

Kati184
Super lecker :)

Die Fruchtstreifen wollten zwar nicht auf meinen Nocken halten, diese sind dafür ganz wunderschön geworden nach ein bisschen probieren!

Die Soße habe ich jedoch nicht gemacht und auch keinen Pfeffer auf die Erdbeeren gestreut.

Es war auch so der Renner ;) 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login