Homepage Rezepte Süßkartoffelknödel mit Kirschen

Zutaten

150 g Mehl
120 g Speisestärke
100 g Butter
Puderzucker zum Bestreuen

Rezept Süßkartoffelknödel mit Kirschen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
860 kcal
leicht

Für 4:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4:

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und bürsten und in Salzwasser in 30 Minuten weich garen. Die Schale abpellen, Kartoffeln auskühlen lassen.
  2. Jetzt einen ganz großen Topf (ab 5 l) mit Salzwasser füllen und aufkochen lassen. Inzwischen Kartoffeln fein stampfen und mit Mehl, Stärke und Grieß vermengen. Die Eier darunter arbeiten, so dass eine nicht zu trockene, aber auch nicht klebrige Masse entsteht.
  3. Knödelmasse mit Mehl auf der Arbeitsfläche und an den Händen zu einer Rolle formen und in 12 Stücke schneiden. Die Stücke flach drücken und mit je 1 Kirsche belegen. Mit nassen Händen Knödel formen und ins Wasser geben, Hitze runterschalten. Knödel 15 Minuten im Wasser ziehen lassen. Butter schmelzen und mit Mandeln mischen.
  4. Die Knödel aus dem Wasser holen, die Mandelbutter darüber verteilen und das Ganze großzügig mit Puderzucker bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login