Homepage Rezepte Thunfisch mit Salsa

Zutaten

4 frische Thunfischsteaks (je ca. 150 g, Sushi-Qualität)
4 Stängel Zitronengras
2 EL Öl
1 Bund Koriandergrün
3 EL Fischsauce
1 TL Zucker

Rezept Thunfisch mit Salsa

Auch Fisch entwickelt beim Niedrigtemperaturgaren sein bestes Aroma, wird zart und bleibt saftig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen samt einer ofenfesten Form auf 100° vorheizen. Den Thunfisch kalt abwaschen und trocken tupfen. Das Zitronengras von äußeren harten Blättern befreien, längs halbieren und flach klopfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von jeder Seite 1 Min. scharf anbraten. Zitronengras in der Form verteilen, die Thunfischsteaks daraufsetzen und 15 Min. im Ofen (Mitte) garen.
  2. Inzwischen für die Salsa die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und sehr fein würfeln. Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen und fein würfeln. Koriander waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Fischsauce, Limettensaft und Zucker verrühren, alle vorbereiteten Zutaten untermischen. Thunfisch (ohne Zitronengras) auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit der Salsa servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login