Homepage Rezepte Tomate-Mozzarella-Waffeln

Zutaten

15 g frische Hefe (ca. 1/3 Hefewürfel)
gut 1/2 TL Salz
2 Eier (M)
4 EL Olivenöl
150 g Mozzarella
50 g Parmesan
ca. 12 Blättchen Basilikum
Fett fürs Waffeleisen

Rezept Tomate-Mozzarella-Waffeln

Caprese auf neue Art. Italienfans werden diese herzhaften Waffeln lieben!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Waffeln

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe hineinkrümeln und mit dem Mehl vermischen. ¼ l lauwarmes Wasser, Salz, Pfeffer, Eier und Olivenöl hinzufügen und alles mit einem Schneebesen oder den Knethaken des Handrührgeräts kräftig zu einem glatten Teig verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
  2. Inzwischen die Tomaten abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen, und die Tomaten mittelfein hacken. Mozzarella abtropfen lassen und in zentimetergroße Würfel schneiden. Parmesan reiben. Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Tomaten, 2 EL Öl von den Tomaten, Mozzarella, Parmesan und Basilikum kräftig unter den gegangenen Teig rühren.
  3. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Gut 2 EL Teig mittig auf die untere Backfläche geben und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in ca. 2 Min. knusprig-hellbraun backen. Die Waffel herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und mit dem übrigen Teig genauso verfahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login