Rezept Tomaten-Omelett

Wenn es zum Frühstück mal etwas mehr sein darf, ist ein Omelett die richtige Wahl. Verfeinert mit frischen Kräutern nach Belieben - perfekt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 415 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 100° (Umluft 80°) vorheizen. Die Eier mit Crème fraîche, Käse, Salz und Pfeffer verrühren. Die Tomaten waschen, längs halbieren und die Stielansätze entfernen. Das Basilikum waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

  2. 2.

    Olivenöl in einer beschichteten, ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Eimasse hineingeben, Tomatenhälften und Basilikum dekorativ darauf verteilen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten.

  3. 3.

    Die Pfanne in den Ofen (Mitte) schieben. Das Omelett noch 3-4 Min. backen. Omelett aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen und in Stücke schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login