Homepage Rezepte Tomatenlinsen mit Chips

Rezept Tomatenlinsen mit Chips

Der ultimative Snack für Naschkatzen und verwöhnte Partylöwen. Wer die Tomaten-Linsen mit Chips einmal probiert, der kann die Finger nicht mehr davon lassen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
870 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Ingwer schälen, hacken und mit den Tomaten in einer Schüssel mit 1 TL Salz, Honig, Koriander, Zimt, Essig und Öl vermengen. Die Hälfte der Tomatensauce mittig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Die vier Ecken des Backpapiers jeweils etwas anheben und wie bei einem Bonbon verzwirbeln, sodass eine Schale entsteht. Die Linsen auf die Sauce geben und mit übriger Sauce bedecken. Mais darübergeben und das Backpapier oben locker verschließen, am besten mit zwei Holzwäscheklammern. Alles im Ofen (Mitte) 15 Min. backen.
  2. Dann die Klammern entfernen, den Käse über die Tomatenlinsen streuen, die Chips hineinstecken. Alles weitere 15 Min. backen. Inzwischen Koriander und Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Zum Servieren die überbackenen Linsen mit den Kräutern bestreuen. Die Crème fraîche dazu reichen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Linsen-Dal - 37 schnelle Gerichte

Linsen-Dal - 37 schnelle Gerichte

45 Rezepte für leckeren Linsensalat

45 Rezepte für leckeren Linsensalat

19 deftige Tortilla-Rezepte

19 deftige Tortilla-Rezepte