Homepage Rezepte Topfenschmarrn

Zutaten

2 Eigelb
2 Eier
100 g Puderzucker
2 EL Rum
90 g Mehl
60 g Butter
Puderzucker zum Bestäuben
150 g Preiselbeerkompott

Rezept Topfenschmarrn

Der Klassiker aus Österreich ist leicht und schnell zubereitet und bei Groß und Klein beliebt. Die Pfanne nicht zu klein wählen, damit der Schmarrn gut gelingt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Eigelbe, Eier und 75 g Puderzucker kurz aufschlagen. Vanillemark und Zitronenschale zugeben. Weiterschlagen, bis die Masse schön schaumig ist. Topfen, Rum und Mehl unterrühren.
  2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Dabei den restlichen Puderzucker langsam einrieseln lassen. Eischnee unter die Topfenmasse heben.
  3. In einer ofenfesten Pfanne die Hälfte der Butter zerlassen. Die Topfenmasse hineingeben und auf dem Herd bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute backen. Die Pfanne auf den Boden des vorgeheizten Backofens schieben und den Schmarrn weitere 5 Minuten backen. Herausnehmen, den Topfenschmarrn wenden und noch einmal 5 Minuten backen.
  4. Den fertigen Schmarrn mit zwei Gabeln in Stücke reißen und mit 1-2 EL Puderzucker bestäuben. Die restliche Butter zufügen und den Schmarrn auf dem Herd kurz karamellisieren lassen. Dabei die Stücke in der Pfanne schwenken.
  5. Den Schmarrn mit Puderzucker bestäubt zusammen mit den Preiselbeeren servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)