Rezept Traubengelee

Das Traubengelee serviere ich gerne zu würzigem Käse. Mit gerösteten Pinienkernen und Roggenbrot -- köstlich!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Marmeladen und Gelees
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1010 kcal

Zutaten

200 ml
trockener Weißwein
1 kg
Gelierzucker 1:1

Zubereitung

  1. 1.

    Die Weintrauben waschen, von den Stielen zupfen, in einen Topf geben, ganz kurz pürieren oder zerdrücken und mit 100 ml Wasser kurz aufkochen und 8-10 Min. köcheln lassen. Ein Sieb mit einem sauberen Tuch auslegen. Die Fruchtmasse hineingießen und das Tuch so lange zusammendrehen, bis kein Saft mehr austritt.

  2. 2.

    800 ml Saft abmessen, mit Zitronensaft, Weißwein und Gelierzucker in einen Topf geben, zum Kochen bringen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe nicht vergessen. Gelee in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Nachgekocht
Traubengelee  

Dein Traubengelee habe ich mit dunklen Trauben nachgemacht. Ich finde die Farbe des Gelees sehr ansprechend. Allerdings verdecken die Etiketten viel davon.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login