Homepage Rezepte Türkischer Kaffee

Zutaten

4 TL Zucker
4 Messlöffel stark gerösteter, fein gemahlener Kaffee (ca. 20 g, Mokka)

Rezept Türkischer Kaffee

Im Stielkännchen dreimal brodeln lassen, heißt das Geheimnis für original türkischen Kaffee.

Rezeptinfos

unter 30 min
20 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 4 TL Zucker
  • 4 Messlöffel stark gerösteter, fein gemahlener Kaffee (ca. 20 g, Mokka)

Zubereitung

  1. Den Zucker mit 250 ml Wasser in das Cezve-Kännchen geben und gut verrühren.
  2. Das Kaffeepulver einrühren und das Wasser auf der Kochstelle bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dabei mit einem Löffel umrühren.
  3. Sobald der Kaffee brodelnd aufkocht, das Kännchen von der Kochstelle nehmen und etwa ein Drittel des schaumigen Kaffees in vier Mokkagläser oder -tässchen gießen.
  4. Das Kännchen wieder zurück auf die heiße Herdplatte stellen und den Kaffee ein zweites Mal aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen (diesmal aber keinen Kaffee mehr abgießen).
  5. Den Kaffee noch ein drittes Mal aufkochen lassen, das Kännchen ganz vom Herd nehmen, das Kaffeepulver sich absetzen lassen und den Kaffee in die Tassen gießen. Heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login