Rezept Türkischer Kahve

Der Klassiker mit reduzierter Zuckermenge - die Türken lieben ihren Mokka um einiges süßer!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kaffeebar
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 60 kcal

Zutaten

4 TL
Zucker (für halbsüßen Kaffee)
2-3 Messlöffel hell gerösteter sehr fein gemahlener Kaffee (Mokka, 15-20 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Knapp 150 ml kaltes Wasser in den »Cevze« gießen, dann den Zucker und zuletzt das Kaffeepulver zugeben.

  2. 2.

    Alles bei mittlerer Stufe erhitzen und mit einem Teelöffel kräftig rühren, ohne dass der Löffel den Boden des Topfes berührt.

  3. 3.

    Beim ersten Aufkochen ein Drittel des Kaffees auf zwei Mokkatassen verteilen, den restlichen Kaffee wieder auf den Herd setzen und weiter rühren. Ehe die Flüssigkeit zu brodeln beginnt, den Topf vom Herd nehmen und die Tassen mit Kahve füllen. Dabei den Cesve etwas auf- und abbewegen, damit sich an der Oberfläche Schaum bildet. Den Kaffee sehr heiß servieren. Nach kurzer Zeit hat sich der Satz abgesetzt und der darüber stehende Kaffee kann getrunken werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login