Rezept Überbackene Erdbeeren

Ein beeriger Hochgenuss sind diese Erdbeeren, die mit einer Quark-Mascarpone-Mischung überbacken werden. Sweet dreams pur!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnell und edel
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 475 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Erdbeeren waschen, von den Stielansätzen befreien, halbieren und sternförmig in einer flachen feuerfesten Form anordnen. Den Grand Marnier darüber träufeln. Den Backofen auf 200° vorheizen.

  2. 2.

    Die Eier trennen. Die Eigelbe und die Hälfte des Puderzuckers cremig rühren. Den Quark, den Mascarpone und die abgeriebene Zitronenschale unterrühren.

  3. 3.

    Die Eiweiße mit dem restlichen Puderzucker mit den Rührbesen des Handrührgeräts schaumig schlagen und unter die Quark-Mascarpone-Mischung ziehen.

  4. 4.

    Die Quark-Mascarpone-Mischung auf den Erdbeeren in der Form verteilen. Im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 15 Min. hellbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login