Homepage Rezepte Vanilletörtchen

Zutaten

½ Päckchen Vanille-Puddingpulver zum Kochen
200 g Mehl
95 g Zucker
¼ TL Salz
2 Eier
100 g Butter
flexible Tartelett-Form mit 15 Vertiefungen

Rezept Vanilletörtchen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
75 kcal
leicht

Für 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 30 Stück
  • ½ Päckchen Vanille-Puddingpulver zum Kochen
  • ¼ l Milch
  • 200 g Mehl
  • 95 g Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • flexible Tartelett-Form mit 15 Vertiefungen

Zubereitung

  1. Vanillepudding nach Packungsangabe mit Milch und 20 g Zucker zubereiten. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Mehl, 75 g Zucker, Salz, 1 Ei und Butter zu einem Teig kneten. Den Teig halbieren, eine Hälfte kühl stellen, die andere in 15 Portionen teilen und die Formen damit auskleiden.
  2. 1 Ei verquirlen, unter den Pudding rühren. Die Hälfte der Füllung in die Formen füllen. Die Törtchen im Backofen (Mitte) 15-20 Min. backen. 5 Min. ruhen lassen, herauslösen und auf einem Rost auskühlen lassen. Die zweite Hälfte ebenso verarbeiten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Wow ...

... wenn die so schmecken wie sie aussehen, bin ich begeistert!

Anzeige
Anzeige
Login