Homepage Rezepte Vegane Vollkorntortillas homemade

Rezept Vegane Vollkorntortillas homemade

Kein Burrito ohne eine anständige Tortilla drumherum. In den Läden sind gerade die Vollkornsorten immer sehr teuer - deshalb einfach selber machen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Zubereitung

  1. Mehl, 1/2 TL Salz und Backpulver vermischen. Das Öl und 250 ml lauwarmes Wasser dazugeben und mit dem Stiel eines Holzkochlöffels oder den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten, feuchten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, rundherum mit der Stärke bestäuben und 20 Min. ruhen lassen.
  2. Die Arbeitsfläche mit 1 TL Stärke bestäuben und aus dem Teig 2 Rollen von ca. 30 cm Länge formen, dabei den Teig nicht kneten. Die Rollen in je 4 gleich große Teile schneiden. Arbeitsfläche mit der übrigen Speisestärke bestäuben. Darauf jeden Teigling zu 1 dünnen Fladen von ca. 25 cm Ø ausrollen.
  3. Eine beschichtete Pfanne auf der Herdplatte erhitzen, darin bei mittlerer Hitze die Teigfladen nacheinander ohne Öl ca. 1 Min. backen. Sobald die Oberseite Blasen wirft, einmal wenden. Die fertigen Fladen sofort mit einem feuchten Tuch abdecken.
Rezept bewerten:
(0)