Homepage Rezepte Vegetarische überbackene Zucchini

Rezept Vegetarische überbackene Zucchini

Die käseknusprig überbackenen Zucchini schmecken als vegetarisches Hauptgericht mit Brot oder Kartoffeln. Fleischfans servieren dazu Schweine- oder Putenschnitzel.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
550 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern und im Mehl wenden. Das Öl erhitzen, die Zucchini darin portionsweise anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Knoblauch schälen und hacken. Eier, Schmant und Käse verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  3. Eine flache feuerfeste Form ausfetten. Zucchini und Knoblauch darin verteilen. Die Kräuter waschen, die Blättchen abzupfen und darüber streuen. Mit der Eiermasse begießen und im Backofen (Mitte) 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login