Rezept Vier-Käse-Sauce mit Tomaten

Schneller können Sie eine köstliche Sauce einfach nicht zubereiten. Zu leckeren Orecchiette schmeckt diese Sauce am besten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudeln selbst gemacht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

50 g
150 ml
Gemüsebrühe (Instant)
4 Stängel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten waschen und halbieren. Den Hartkäse eventuell von der Rinde befreien und fein reiben. Den Gorgonzola würfeln. Beide Käsesorten mit Ricotta mischen.

  2. 2.

    Die Brühe in einem Topf erhitzen, den Käse dazugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Die Tomaten untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Sauce schmeckt zu Orecchiette besonders gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Gofrette
schneller geht's nicht

das rezept ist wirklich schnell zubereitet und auch schmackhaft! 

Belledejour
Schlicht und einfach
Vier-Käse-Sauce mit Tomaten  

...aber gut  ! Besonders zu den Orechiette hats geschmeckt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login