30 köstliche Käsesaucen-Rezepte

Wer kennt nicht den Spruch: Alles schmeckt besser mit Käse überbacken! Wir ergänzen: ... oder mit Käsesauce! Wie du viele verschiedene leckere und cremige Käsesaucen zubereitest und was du damit verfeinern kannst, erfährst du hier!

Für Käsesaucen kannst du grundsätzlich sehr viele Käsesorten verwenden. Gut geeignet sind zum Beispiel Blauschimmelkäse wie Roquefort oder Gorgonzola, weil sie gut schmelzen. Aber wie du in den Rezepten sehen wirst, können auch unzählige andere Sorten in den Topf wandern: Parmesan, Frischkäse, Ziegenkäse, Gouda ...

Neben dem Geschmack mit das Beste an Käsesaucen: Sie zu kochen geht ziemlich flink! Fast alle unsere Rezepte stehen in unter 30 Minuten auf dem Tisch.

Vielfältige Rezepte für Käsesaucen

Für eine ganz einfache Käsesaucen-Variante musst du nur den Käse würfeln, mit Milch in einen Topf geben und bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Dabei unbedingt immer ein Auge drauf haben und häufig umrühren. Wenn die Sauce schön cremig ist, kannst du sie mit Salz und Pfeffer würzen. Tada! Schon fertig.

Etwas mehr Würze bekommst du bei der Käsesauce mit Haselnüssen: Hier hüpfen noch geriebener Pecorino, Emmentaler oder alter Gouda (je nach Geschmack) und Frühlingszwiebeln mit zur Käse-Milch-Mischung in den Topf. Die gehackten Haselnüsse tragen einen knusprigen Biss bei. Wer Schafskäse bevorzugt, dem können wir die Griechische Käsesauce ans Herz legen, die wird nämlich mit Feta zubereitet. Außerdem tragen schwarze Oliven und eingelegte Weinblätter zum Urlaubsfeeling in der Küche bei.

Und auch Frischkäse und Schmelzkäse dürfen in dieser Sammlung nicht fehlen: Als Saucengrundlage sind sie dank ihrer Cremigkeit bestens geeignet. Zusammen mit Fischfond und Wein ergibt Frischkäse eine leckere Sauce, der man nach Geschmack auch noch Garnelen, Gurken und Wermut hinzufügen kann. Und Schmelzkäse wird mit einer Mehlschwitze, Wein und Brühe zu einer leckeren Salbei-Käse-Sauce.

Wer kennt sie nicht: Drei-Käse-Pizza. Wir bieten dir in unserer Rezept-Galerie stattdessen eine Drei-Käse-Sauce und sogar eine Vier-Käse-Sauce mit Tomaten! Wer bietet mehr? Der Käsegeschmack kommt durch die Kombination mehrerer Käsesorten noch besser zur Geltung. Für etwas mehr "Einlage" in der Sauce kannst du auch gesundes Gemüse verarbeiten: Du findest oben in der Galerie beispielsweise Rezepte für eine Zucchini-Käse-Sauce oder eine Radicchio-Käse-Sauce. Perfekt geeignet, um kleinen Kinder etwas Gemüse unterzuschummeln: die orange leuchtende Möhren-Käse-Sauce. Kinder mögen den süßlichen Geschmack von Mais und Möhren

Beim Würzen von Käsesaucen sollte man immer beachten, wie würzig der Käse alleine schon ist. Also lieber erstmal wenig salzen, pfeffern & Co., dann abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. 

Vegane Käsesauce

Und was machen die Veganer? Auch sie müssen dem Geschmackserlebnis nicht entsagen, denn wir können mit einer veganen Käsesauce aus Cashewkernen aufwarten! Diese Sauce braucht nur etwas mehr Vorbereitungszeit, da die Cashews in einer Schüssel mit kaltem Wasser ca. 8 Std. einweichen müssen, am besten über Nacht. Doch dann geht die Zubereitung wirklich schnell: Die Cashewkerne kommen zusammen mit Knoblauch, Hefeflocken, Zitronensaft, Weißweinessig, Senf, Pflanzenmilch sowie Pflanzensahne in den Mixer und werden püriert. Zum Servieren musst du die Sauce nur noch unter Rühren bei schwacher bis mittlerer Hitze erwärmen. 

Was passt gut zu Käsesaucen?

Als Erstes denken wir natürlich an Nudeln! Pasta umhüllt sich gerne mit einer cremigen Käsesauce. Empfehlen können wir vor allem Spaghetti oder Tagliatelle, aber auch gefüllte Nudeltaschen wie Tortellini oder Ravioli schmecken mit einer käsigen Sauce noch köstlicher. Statt Käsespätzle zu kochen, kannst du deine selbst gemachten Spätzle auch einfach mal mit einer Käsesauce servieren.

Wenn es nicht immer Pasta sein soll: Auch zu blanchiertem Gemüse, Aufläufen oder Fleisch (wie Schweinegeschnetzeltes oder Hähnchenkeulen) passt so eine Sauce hervorragend. Und wer es auf die schweizerische Art mag: Die Schweizer Käsesauce mit Kirschwasser passt besonders gut zu Spinat-Semmelknödeln. Himmlisch lecker! Wir wünschen dir guten Appetit und viel Spaß beim Kochen unserer Rezepte für ganz unterschiedliche Käsesaucen.

Login