Homepage Rezepte Wiener Sahne-Crêpes mit Schokosauce

Zutaten

25 g Butter
100 g Mehl
125 ml Milch
175 g Sahne
2 Eier
1 Eigelb
2 EL Orangenlikör (nach Belieben)
1 EL gewürfeltes Orangeat
Fett zum Backen

Rezept Wiener Sahne-Crêpes mit Schokosauce

Rezeptinfos

60 bis 90 min
685 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Butter schmelzen. Mehl mit 1 Prise Salz mischen, dann Milch und 125 g Sahne mit dem Schneebesen oder Handrührgerät unterrühren. Anschließend mit Eiern und Eigelb, Orangenschale, nach Belieben Likör und flüssiger Butter zu einem glatten Teig rühren, 30 Min. zugedeckt quellen lassen.
  2. Schokolade hacken, das Orangeat winzig klein würfeln. Übrige 50 g Sahne und Orangeat in einen kleinen Topf geben und die Schokolade darin bei ganz kleiner Hitze schmelzen lassen.
  3. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander bei großer Hitze dünne Crêpes ausbacken. Fertige Crêpes im Ofen bei 60° warm halten. Crêpes zu Vierteln zusammenklappen und mit der Sauce beträufeln. Wer will, gibt noch einen Klecks geschlagene Sahne dazu.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login