Rezept Wiener Schnitzel zart & saftig

Line

Der berühmte österreichische Klassiker ist nur echt, wenn er, wie hier, aus Kalbfleisch zubereitet wird!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fleischgerichte zart & saftig
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 610 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier in einen großen tiefen Teller aufschlagen. Milch dazugeben und beides mit einer Gabel kräftig verrühren, wenig salzen und pfeffern. Das Mehl und die Brösel ebenfalls jeweils in große tiefe Teller streuen.

  2. 2.

    Die Kalbsschnitzel zwischen Klarsichtfolie legen und mit dem Nudelholz darüberrollen, sodass sie gleichmäßig dünn werden und einheitlich garen können. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone in Spalten schneiden.

  3. 3.

    Die Schnitzel zuerst in dem Mehl wenden, das überschüssige Mehl abklopfen. Dann mit beiden Seiten durch die aufgeschlagenen Eier ziehen, ganz kurz abtropfen lassen und sofort in den Bröseln wenden. Dabei die Brösel nicht zu fest andrücken, damit die Panade später schön aufgehen kann und locker wird.

  4. 4.

    Das Butterschmalz bei mittlerer Hitze in zwei hohen großen Pfannen zerlassen. Die Schnitzel hineingeben und zugedeckt 1 Min. braten. Deckel entfernen und die Schnitzel weitere 2 Min. braten. Dann wenden, die Butter in die Pfanne geben und die Schnitzel in ca. weiteren 3 Min. goldbraun und knusprig braten. Dabei immer wieder mit dem Löffel Bratfett über die Schnitzel verteilen.

  1. 5.

    Die Schnitzel aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit den Zitronenspalten servieren – so kann sich jeder selbst Saft über die Schnitzel träufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login