Rezept Wok-Ente mit Zucchini

Viel Sauce brauchen die Zutaten diese Wokgerichts nicht, Entenbrust und Gemüse sind selbst saftig genug.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kürbisglück
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 550 kcal

Zutaten

450 g
200 g
200 g
1 Stück
Zitronengras (ca. 3 cm)
4 EL
Sesamöl
2 EL
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Die Haut der Entenbrüste rautenförmig einschneiden. Im heißen Wok erst auf der Hautseite 6-7 Min. anbraten, dann auf der anderen Seite 4-5 Min. braten. In Alufolie gewickelt 10 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Sprossen waschen und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Champignons in Scheiben schneiden. Die Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden. Das Zitronengras in dünne Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Das Entenfleisch in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, den Saft auffangen. Das Sesamöl im Wok erhitzen, die Möhren darin bei starker Hitze 2-3 Min. unter Rühren braten. Pilze und Zucchini dazugeben, weitere 2-3 Min. pfannenrühren. Sprossen, Fleisch mit -saft dazugeben, 2-3 Min. garen. Chilischoten dazubröseln und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Zitronengras, Cashewkerne und Koriander untermischen. Dazu schmeckt Basmatireis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login