Rezept Wraps mit buntem Putenbrustsalat

Für den kleinen Hunger unterwegs: Die Wraps sind schnell gerollt und die saftige Salatfüllung ist gesund und schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was koche ich, wenn ... ?
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Salat putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden und trocken tupfen oder schleudern. Putenbrust und Käse in schmale Stifte schneiden. Die Ananas gut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und mit Grün in feine Ringe schneiden.

  2. 2.

    Die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren, Ananas, Paprika und Zwiebelringe unterrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Die Currycreme auf den Wraps verteilen, dabei einen Rand frei lassen. Dann Käse- und Putenbruststifte darauflegen, darauf den Salat verteilen. Jetzt die Wraps vorsichtig und möglichst straff aufrollen. Evtl. zum Transportieren fest in Frischhaltefolie wickeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login