Homepage Rezepte Wraps mit Avocadocreme

Zutaten

1 EL gehacktes Koriandergrün (Cilantro, ersatzweise Petersilie)
4 große Weizen-Tortillas (Fertigprodukt)

Rezept Wraps mit Avocadocreme

Rezeptinfos

30 bis 60 min
440 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Stielansatz der Tomate entfernen. Tomate kurz überbrühen, häuten und entkernen, fein würfeln. Frühlingszwiebel waschen, putzen, den weißen Teil fein hacken. Chilis halbieren, von Samen und Scheidewänden befreien, waschen und würfeln. Zwiebel- und Chiliwürfel mit Koriandergrün, Salz und Pfeffer im Mixer zu einer glatten Masse pürieren.
  2. Avocados schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen, in den Mixer geben und mitpürieren. Tomaten und Limettensaft untermischen.
  3. Die Putenbrust in Streifen schneiden. Den Käse grob raspeln. Die Tortillas mit der Avocadocreme bestreichen, Putenstreifen und Käse darüber verteilen und die Tortillas aufrollen. In der Mitte schräg durchschneiden und die Enden mit Papierservietten umwickeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Sehr empfehlenswert

Die Avocadocreme schmeckt auch als Brotaufstrich super

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login