Homepage Rezepte Ziegenkäse mit Rosa Pfeffer

Rezept Ziegenkäse mit Rosa Pfeffer

Den eingelegten Käse vor dem Verzehr mindestens 30 Minuten aus dem Kühlschrank nehmen, damit sich das ausgeflockte Olivenöl bei Zimmertemperatur wieder verflüssigen kann.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Ergibt: etwa 400 ml

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt: etwa 400 ml

Zubereitung

  1. Thymian abbrausen, trocken schütteln und mit Küchenpapier abtupfen. Den Ziegenkäse je nach Sorte in Viertel oder kleine mundgerechte Ecken schneiden.
  2. Die Thymianzweige, den Ziegenkäse und die Pfefferkörner in die Gläser schichten. Je weniger der Käse dabei an den Glaswänden entlangstreift, desto ansprechender sieht das Ergebnis aus.
  3. Sind die Gläser zur Hälfte gefüllt, bereits mit ein wenig Öl aufgießen und die Gläser leicht auf den Tisch stoßen, damit keine Luftbläschen im Olivenöl eingeschlossen werden. Dann fertig einschichten und so viel Öl aufgießen, dass alles damit bedeckt ist. Gut verschließen und bis zum Verschenken im Kühlschrank aufbewahren.
Rezept bewerten:
(1)