Rezept Zitronen-Spinat mit Walnüssen

Spinat als Beilage ist ein Allrounder. Er passt zu gebratenem oder gegrillten Fisch oder zu kurz gebratenem Fleisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 35 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Walnüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten und abkühlen lassen. Inzwischen den Spinat verlesen, putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Schalotte schälen und fein würfeln. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Schale fein abreiben, den Saft auspressen.

  2. 2.

    Das Öl und die Butter in einem breiten Topf erhitzen. Schalottenwürfel darin 2 Min. andünsten. Spinat dazugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Zugedeckt 2 Min. dünsten. Spinat mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronenschale und -saft würzen und mit Walnüssen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login