Homepage Rezepte Bärlauchspinat

Rezept Bärlauchspinat

Bei diesem Gericht sollten Sie einige der intensiven Bärlauchzwiebelchen mit verwenden, dadurch wird der Spinat noch aromatischer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 3 Personen

Zubereitung

  1. Den Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Den Bärlauch waschen und grob zerschneiden. Von den Zwiebelchen die dünnen, durchsichtigen Häute abziehen und die Zwiebeln klein schneiden.
  2. In einem Topf Butter und Olivenöl schmelzen lassen, die Zwiebeln darin leicht andünsten. Spinat und Bärlauch hinzufügen und bei mittlerer Hitze zugedeckt in ca. 4 Min. zusammenfallen lassen.
  3. Den Bärlauchspinat pikant mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat und Zitronensaft würzen. Diese Gemüsebeilage können Sie zu Fischfilet wie Seelachs oder Kabeljau servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bärlauch-Pesto einfach selber machen: So gelingt der Bärlauch-Klassiker!

Login