Rezept Zitronensuppe

Zitrone und Minze verleihen dieser Suppe die Leichtigkeit des Sommers.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Huhn - 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

100 g
1
¼ l Hühnerbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis in der Brühe bei schwacher Hitze in etwa 20 Min. bissfest garen. Inzwischen Hähnchenfleisch in Streifen zupfen. Die Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein schneiden. Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale fein abreiben und Zitronensaft auspressen.

  2. 2.

    Die Sahne mit den Eigelben verquirlen. Die Hähnchenstreifen in der Suppe heiß werden lassen. Den Topf vom Herd ziehen und die Eigelbsahne unter die Brühe rühren. Die Suppe mit der Zitronenschale und etwa 2 EL Saft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Minze bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Zitronige Geschmacksexplosion

Super schmeckt es, wenn die Hühnchenstücke noch herausgebraten werden und knusprig in die Suppe gelegt werden.

Ich persönlich nehme nächstes Mal weniger Zitrone und mehr Minze, sowie evtl. Koriander.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login