Rezept Zucchini in Sesambutter

Ob als Gemüsebeilage, Vorspeise, kleiner Snack oder auf dem Büfett, mit diesen Zucchini sind Sie immer gut beraten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kürbisglück
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

5 EL
150 g
Saft und Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
1 EL
1/4 TL Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zucchini darin portionsweise bei mittlerer Hitze von beiden Seiten hellbraun, aber noch bissfest braten. Auf Küchenpapier entfetten und warm stellen.

  2. 2.

    Die Sesamsamen in einer kleinen Pfanne ohne Fett leicht rösten und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Die Sesamsamen, den Zitronensaft, die Zitronenschale, den Zucker und das Salz dazugeben und unter Rühren ca. 4 Min. leise kochen lassen.

  4. 4.

    Die Butter über die Zucchini geben und sofort servieren. Passt gut zu gebratenem Fisch und Geflügel oder zu Frikadellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login