Homepage Rezepte Zucchini-Käse-Suppe

Zutaten

Rezept Zucchini-Käse-Suppe

Zucchinisuppen sind oft leicht mit sanftem Geschmack. Diese Suppe mit knusprig Speck und würzigem Cheddar schlägt da etwas aus der Art.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
mittel

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Speck ohne Schwarte fein würfeln. In einem Topf bei starker Hitze kross braten. Herausnehmen und beiseite stellen, den Topf nicht ausspülen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Paprikaschote putzen, waschen und würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und fein raspeln.
  2. Die Zwiebel und die Paprikawürfel in dem Speckfett bei mittlerer Hitze andünsten. Die Zucchini, 200 ml Wasser und 1/2 TL Salz dazugeben, ca. 5 Min. leise kochen lassen.
  3. Die Butter in einem anderen Topf schmelzen, das Mehl, 1/2 TL Salz und den Pfeffer einrühren. Vom Herd nehmen und die Milch und die Worcestersoße unter ständigem Rühren untermischen. Den Topf zurück auf den Herd stellen und die Sauce ca. 3 Min. unter ständigem Rühren leise kochen lassen. Wieder vom Herd nehmen, den Käse einrühren. Die Zucchinimischung untermengen und noch einmal abschmecken. In Suppentassen verteilen und mit den Speckwürfeln bestreut servieren.

Lass dich auch von unseren anderen Zucchinisuppen Rezepte inspirieren. 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Deftig, köstliche Käsesuppe

sehr empfehlenswert

Das sieht sehr lecker aus

@ClaudiB.ack

Danke für den HInweis, dieses Suppe werde ich sehr gerne nachkochen.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login