Homepage Rezepte Zucchini-Pimientos-Pfanne

Rezept Zucchini-Pimientos-Pfanne

Feurig, knusprig, sommerlich: So eine Gemüsepfanne hast du noch nie gegessen! Mit Ciabatta genau das Richtige für laue Sommernächte.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in dünne Ringe, Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Pimientos abbrausen und abtropfen lassen. Halloumi ca. 1,5 cm groß würfeln.
  2. In einer großen beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Halloumi darin bei hoher Hitze in zwei Portionen unter Wenden in 3-4 Min. rundum hellbraun braten. Aus der Pfanne nehmen. Übriges Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Pimientos und Zucchini zugeben, bei hoher Hitze 4-5 Min. braten, salzen und pfeffern.
  3. In der Zwischenzeit die Petersilie abbrausen, trocken schütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und hacken. Halloumi und Oliven zum Gemüse geben und ca. 2 Min. erwärmen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Das Gericht auf Teller verteilen und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt Fladenbrot oder Ciabatta.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

One Pot Pasta

One Pot Pasta

Sommersalate

Sommersalate

Tomaten

Tomaten